Termine

ausschließlich nach Vereinbarung

Brigitte Scholz

Am Lindenberg 27, 35463 Fernwald, Tel.: 0 64 04/2 08 98 87

Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie woanders zu suchen.

Francois de la Rochefoucauld

Durch Meditation (wieder) in die eigene Kraft kommen


Schenken Sie sich eine Stunde nur für sich selbst.

Meditation bietet die Möglichkeit, sich selbst eine Ruhepause zu schenken, eine Auszeit zu nehmen.


Meditation ist der Weg des Nach-innen-Gehens. Wir wenden uns dabei unserem Inneren zu und gelangen in einen Zustand von Harmonie und Ruhe. Unser Energieniveau wird angehoben und unsere Lust am Leben vergrößert.

Ruhe im Fühlen und Denken ist Ziel der Übung und nicht Voraussetzung.


In diesem Jahr biete ich Meditationsreihen zu verschiedenen Themen und verschiedenen Zeitpunkten an.


Die nächste Meditationsreihe startet zum Thema:

„Luft - Mabon - Herbsttagundnachtgleiche“

Inhalte der drei Meditationsabende sind die Themen „Luft“ und die Feste Herbsttagundnachtgleiche und Halloween.

Die Themen der drei Abende sind zwar inhaltlich aufeinander abgestimmt, trotzdem sind die Abende so konzipiert, dass sie auch einzeln besucht werden können.


Termine:

Freitag, 21. September, 19 Uhr

Freitag, 26. Oktober, 19 Uhr

Freitag, 23. November, 19 Uhr

Kosten:

36,00 € (alle drei Termine)

18,00 € (Einzeltermine)


Alle Termine finden Sie auch auf der Terminseite.



Gehen Sie mit auf eine Reise zu sich selbst.

Manchmal muss man die Augen schließen, um klarer zu sehen.


Denn: Wenn man die Ruhe (Gelassenheit, Liebe, Vertrauen, Mut, Kraft…) nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie woanders zu suchen.

Meditation

Atempause im Alltag

Durch geführte Meditationen werden wir entspannen und den Zugang zu uns selbst (wieder-)finden.


Während der angeleiteten Meditation sitzen wir auf Stühlen.


Der Einstieg ist jederzeit möglich. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Außer dicken Socken (bei Bedarf)

brauchen Sie nichts mitbringen.


Ich bitte Sie jeweils um Anmeldung per Telefon oder e-Mail.


Gestern war ich schlau. Deshalb wollte ich die Welt verändern.

Heute bin ich weise. Deshalb verändere ich mich selbst.